Kontakt

Sandwiesen 1
74423 Obersontheim-Ummenhofen

Auftragsannahme: 0 79 73 - 7 84
Verwaltung: 0 79 73 - 7 83
Telefax: 0 79 73 - 7 09

Home Standorte Produktion Wissenswertes Fotogalerie Kontakt Impressum

 

Wissenswertes

Ohne die Rohstoffförderung in Steinbrüchen wären die meisten Zeugnisse der Erd- und Lebensgeschichte im baden-württembergischen Franken nie entdeckt worden.

Um die Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Paläontologie in unserer Region zu fördern, haben wir mit unseren Werken in Ummenhofen und in Wilhelmsglück zusammen mit 18 weiteren Muschelkalkwerken am 17. April 1998 die Alberti-Stiftung gegründet. Mit den Erträgen aus dem Stiftungskapital fördert die Alberti-Stiftung Einzelprojekte und verleiht alle zwei Jahre den Alberti-Preis.

Ein Vorstand der Alberti-Stiftung, Sammler und Privat-Paläontologe, Dr. Hans Hagdorn, hat in Verbindung mit der Stadt Ingelfingen das Muschelkalkmuseum ins Leben gerufen und so eine ständige Ausstellung zur Erd- und Lebensgeschichte der Triaszeit in Mitteleuropa geschaffen. Ein Besuch lohnt sich.

 

 

› Gesteine und ihre Entstehung

› Vor 244 – 235 Mio. Jahren

› Vor 150 – 142 Mio. Jahren